Vorträge

Alkoholiker sucht (Sucht) Sinn. Logotherapeutische Intervention in der Suchtbehandlung, Vortrag am 20.07.2009, Fürstenfeldbruck

Der schöpferische Mensch. Eine philosophische Betrachtung. Vortrag am 13.12.2010, Fürstenfeldbruck

Das „sinnvolle Leben“ (Frankl) im Vergleich mit dem Konzept des „guten Lebens“ (Aristoteles). Vortrag am 16.04.2012, Fürstendfeldbruck

Wonach strebt der Mensch wirklich – eine Antwort frei nach Wolfram Kurz und Ortega y Gasset. Vortrag am 18.06.2012 , Fürstenfeldbruck

Sokrates als maßgebender Mensch. Gemeinsamer Kursvortrag mit Dr.phil Otto Zsok am 19.01.2014, Fürstenfeldbruck

Vorträge und Kurse (jeweils von 15:30-18:30 Uhr) im Rahmen des Kurses "Philosophie als Lebenshilfe: Die heilende Wirkung des gesunden Denkens und Empfindens" am Süddeutschen Institut für Logotherapie in Fürstenfeldbruck (www.logotherapie.de)

02.03.2014 : Aristoteles: Über die Tugenden. Oder: Wie führt man ein gutes Leben? (Kursvortrag 15:30-18:30 Uhr)

23.03.2014: Epiktet: Die Stoa - sittliche Vollkommenheit als Sinn des Lebens. (Kursvortrag 15:30-18:30 Uhr)

26.04.2014: Vom Werden des Menschen - Logotherapie in der Krisenprävention. (Ausbildung Logotherapie I, 09:00-18:00 Uhr)

22.06.2014: Friedrich Nietzsche: Wie man zu seinem Schicksal "Ja" sagen lernt. (Kursvortrag 15:30-18:30 Uhr)

07.07.2014: Philosophie als Lebenshilfe von der heilenden Wirkung des Denkens (19:00-ca. 20:30 Uhr)

18.09.2014: 3 Fachvorträge zum Thema "Jugend und Sucht" in der Dombibilothek Erfurt (09:00 - 15:00 Uhr)

16.06.2015: Gastdozent im Vertiefungsbaustein "Migrationssozialarbeit" an der Katholischen Fachhochschule Benediktbeuren zur Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen (13:30-16:45 Uhr)

Ab März 2015: Vorträge an Münchner Schulen über die aktuelle Situation unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge in München